Interview mit Bike Bridge Co-Gründerin Clara Speidel

Den erfrischenden Fahrtwind verzückt im Gesicht zu spüren, das gehört zu den Wonnen des Radfahrenden. Längst nicht jede Frau und jedes Mädchen hat indes die Chance, dieses beglückende Freiheitsgefühl zu erleben. Das zu ändern, hat sich der Freiburger Verein Bike Bridge zum Ziel gesetzt. Im Interview illustriert Co-Gründerin Clara Speidel, warum Radfahren so viel mehr meinen kann, als nur in die Pedale zu treten.